Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Lezithin

Lezithin

Lezithin ist der Oberbegriff für eine Reihe fettähnlicher Substanzen, die einen wichtiger Bestandteil von Zellwänden darstellen und besonders im Gehirn reichlich vorhanden sind. Es ist dabei vorwiegend an der Regulation der Durchlässigkeit der Zellwände für bestimmte Stoffe beteiligt. Auch in der Galle kommt Lezithin vor und sorgt dafür, dass das Nahrungsfett vom Körper aufgenommen werden kann. Besonders reichlich ist es in Eigelb, Pflanzenölen und Hülsenfrüchten enthalten. In wissenschaftlichen Studien konnte gezeigt werden, dass beispielsweise das Lezithin aus Eigelb das Cholesterin im Blut zu senken vermag. Auch in der Lebensmittelindustrie macht man sich die Eigenschaften des Lezithins zu Nutze und setzt es als Antioxidationsmittel, Emulgator, Stabilisator sowie als Mehlbehandlungsmittel ein.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018