Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Kalzium

Kalzium

Funktion:
99 Prozent des im Körper vorhandenen Kalziums befindet sich in den Knochen und den Zähnen und verleiht ihnen Festigkeit. Darüber hinaus ist es an der Stabilisierung von Zellmembranen, der Blutgerinnung, der Erregung von Nerven und Muskeln sowie der Aktivierung einiger Enzyme und Hormone beteiligt.

Mangelsymptome: Ein Kalziummangel kann die Entstehung von Osteoporose begünstigen, die durch eine erhöhte Knochenbrüchigkeit gekennzeichnet ist. Sinkt der Blutkalziumspiegel zu stark ab, kann es zu Muskelkrämpfen und einer Übererregbarkeit von Nerven und Muskeln kommen. Ein länger bestehender Kalziummangel äußert sich zudem häufig in trockener Haut, Veränderungen der Nägel und Knochenerweichungen.

Quellen: Milch und Milchprodukte, Vollkornerzeugnisse, Grünkohl, Spinat, Brokkoli

Empfohlene tägliche Zufuhr für Erwachsene: 1000 Milligramm

Besonderheiten:
Wichtig für eine optimale Ausnutzung von Kalzium aus der Nahrung ist eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D. Die Aufnahme von Kalzium kann beispielsweise durch Oxalsäure oder Phytinsäure gehemmt werden.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018