Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Fatburner

Fatburner

Unter Fatburnern werden Substanzen verstanden, mit denen die Fettverbrennung im Körper angeregt werden soll. Zu diesen Stoffen zählen körpereigene Hormone, wie beispielweise das Wachstumshormon, Noradrenalin oder Glukagon, aber auch zahlreichen Nahrungsbestandteilen werden Fatburner-Eigenschaften nachgesagt.

So sollen unter anderem MCT-Fette, L-Carnitin, Vitamin C, Taurin, Methionin und Magnesium, aber auch Kaffee und scharfe Gewürze die Verbrennung von Fett anregen. Viele Leute versprechen sich von diesen Substanzen wahre Wunder und nutzen sie als Freifahrschein für unbegrenztes und reueloses Schlemmen. Eine Steigerung der Fettverbrennung um mehr als 10 Prozent ist allerdings nicht zu erwarten. Zudem sind Fatburner kein Ersatz für eine langfristige Ernährungsumstellung oder sportliche Aktivität und können lediglich ergänzend zu einem Gewichtsreduktionsprogramm wirken.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018