Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Blutfette

Blutfette

Oberbegriff für Fette und fettähnliche Substanzen, die im Blut und in den Körperzellen des Organismus zu finden sind. Die bedeutensten Blutfette sind die Triglyzeride und das Cholesterin. Blutfette werden sowohl zur Energiegewinnung als auch zum Aufbau von Geweben und körpereigenen Stoffen, wie Hormonen, herangezogen. Aufgrund ihrer Unlöslichkeit in Wasser, müssen sie sich an Proteine binden, um im Blut transportiert werden zu können.

Die Fett-Eiweiß-Moleküle sind wasserlöslich und werden als Lipoproteine bezeichnet. Anhand der Blutfettwerte kann das Risiko für die Entstehung von Herz-Kreislauf- Erkrankungen abgeschätzt werden. Je höher die Blutfettwerte sind, desto höher ist auch das Arteriosklerose-Risiko.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018