Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon

Funktionen von Cholesterin

Obwohl das Cholesterin ein bedeutender Risikofaktor für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist, übernimmt es im Organismus auch zahlreiche wichtige Funktionen und ist lebensnotwendig. So ist es beispielsweise ein wesentlicher Bestandteil der Zellwände sowie der Gallensäuren, die für die Fettverdauung benötigt werden. Zudem stellt es das Ausgangsprodukt für die Bildung von Hormonen und die Vorstufe des Vitamin D dar.

Aufgrund der Bedeutung des Cholesterins für den Organismus, ist der Körper in der Lage, Cholesterin selbst herzustellen. Die körpereigene Synthese wird dabei jedoch von der Cholesterinzufuhr über die Nahrung beeinflusst. Je mehr Cholesterin mit der Nahrung aufgenommen wird, desto weniger wird von der Leber produziert.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018