Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Jod

Jod

Funktion: Jod ist Bestandteil der Schilddrüsenhormone Thyroxin und Trijodthyronin, die wichtige Funktionen im Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel übernehmen. Sie regulieren die Körpertemperatur, die Herzfrequenz, die Funktion des zentralen Nervensystems sowie den Energieumsatz.

Mangelsymptome: Infolge einer unzureichenden Jodversorgung kann es zur Ausbildung eines Kropfs kommen. Die Schilddrüse ist dabei kropfartig vergrößert, wodurch versucht wird, den Mangel an Schilddrüsenhormonen zu kompensieren.

Quellen: Seefisch, Meeresfrüchte und –algen, Milch, Eier, jodiertes Speisesalz

Empfohlene tägliche Zufuhr für Erwachsene: 200 Mikrogramm

Fluorid

Funktion: Fluorid ist am Aufbau des Zahnschmelz beteiligt und festigt insbesondere in der Wachstumsphase die Knochenstruktur.

Mangelsymptome:
In Tierversuchen ist unter Fluoridmangel ein vermindertes Wachstum sowie eine reduzierte Lebenserwartung festgestellt worden. Es ist jedoch nicht gesichert, dass diese Ergebnisse auf den Menschen übertragbar sind.

Quellen:
Bestimmte Mineralwassersorten, schwarzer Tee, Sprotten, Vollkornprodukte, fluoridiertes Jodsalz

Richtwerte für die tägliche Zufuhr für Erwachsene: Männer 3,8 Milligramm
Frauen 3,1 Milligramm

Besonderheiten:
In zahlreichen wissenschaftlichen Studien konnte gezeigt werden, dass die Verwendung von fluoridiertem Trinkwasser oder fluoridiertem Jodsalz zu einem Rückgang der Karieshäufigkeit führt.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018