Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Koronare Herzerkrankungen

Koronare Herzerkrankungen

Koronare Herzerkrankungen treten meist als Folge der Arteriosklerose auf und umfassen alle Erkrankungen, die durch eine Verengung der Herzkranzgefäße hervorgerufen werden. Aufgrund der Verengung werden bestimmte Bereiche des Herzens nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt, was beispielsweise zu Angina pectoris, der sogenannten Brustenge, führen kann.

Es kommt dabei zu plötzlich auftretenden, heftigen Schmerzen hinter dem Brustbein oder in der linken Brusthälfte, die bis in den Arm, den Bauch oder den Kopf ausstrahlen können und meist von Todesängsten begleitet werden. Die Risikofaktoren entsprechen denen der Arteriosklerose, so dass die Maßnahmen zur Prävention und Therapie vergleichbar sind. Zudem werden häufig bestimmte Medikamente, sogenannte Betablocker, verabreicht, die den Sauerstoffbedarf des Herzens senken, die Herz-Kranz-Gefäße erweitern und/oder die Verklumpung von Blutplättchen hemmen.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018