Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Körperfettanteil

Körperfettanteil

Neben der Ermittlung des Körpergewichts oder des Body-Mass-Index ist es häufig sinnvoll auch den Körperfettanteil zu bestimmen. Dies kann beispielsweise mit Hilfe eines Kalipers erfolgen. Dabei wird mit einem zangenähnlichen Präzisionskaliper die Hautfaltendicke am Mittelpunkt des Trizeps sowie am unteren Pol des Schulterblatts bestimmt. Diese Messung lässt einen Rückschluss auf den Körperfettanteil zu, da rund 50 Prozent des Fettes beim Menschen in der Unterhautschicht lokalisiert ist.

Wesentlich genauer und detaillierter lässt sich die Körperzusammensetzung mit Hilfe der Bioelektrischen Impedanz-Analyse, kurz BIA, bestimmen. Das Messprinzip beruht darauf, dass verschiedene Körpergewebe, wie Muskeln, Fett und Knochen, bei Stromdurchfluss unterschiedliche Widerstände aufbauen. Mit Hilfe von Hautelektroden wird der Körper einem schwachen Wechselstrom ausgesetzt und auf diese Weise der Widerstand gemessen. Aus den Messergebnissen lassen sich dann Rückschlüsse auf die Anteile von Fett, Muskelmasse und Wasser ziehen. Das Verfahren ist ohne Nebenwirkungen und die verwendeten Stromstärken sind gesundheitlich unbedenklich. Vorsicht ist lediglich bei Personen mit Herzschrittmachern geboten.

Genaue BIA-Messungen werden bei Ärzten oder in Sportstudios durchgeführt. Sogenannte Fettwaagen nutzen das BIA-Prinzip in einfacher Weise und sind für den Gebrauch zuhause durchaus geeignet. Grundsätzlich haben Frauen einen rund 10 Prozent höheren Fettanteil als Männer. Bei Frauen sollte der Körperfettanteil nicht unter 12 Prozent, bei Männern nicht unter 7 Prozent absinken.

Folgende Werte dienen zur Orientierung, welcher Körperfettanteil sehr gut, gut, mittelmäßig oder schlecht ist:

Männer

Alter | Körperfettanteil
in Jahren | sehr gut | gut | mittel | schlecht

20 bis 24 | 10,8 | 14,9 | 19,0 | 23,3
25 bis 29 | 12,8 | 16,5 | 20,3 | 24,3
30 bis 34 | 14,5 | 18,0 | 21,5 | 25,2
35 bis 39 | 16,1 | 19,3 | 22,6 | 26,1
40 bis 44 | 17,5 | 20,5 | 23,6 | 26,9
45 bis 49 | 18,6 | 21,5 | 24,5 | 27,6
50 bis 59 | 19,8 | 22,7 | 25,6 | 28,7
> 60 | 20,2 | 23,2 | 26,2 | 29,3

Frauen

Alter | Körperfettanteil
in Jahren | sehr gut | gut | mittel | schlecht

20 bis 24 | 18,9 | 22,1 | 25,0 | 29,6
25 bis 29 | 18,9 | 22,0 |24,4 | 29,8
30 bis 34 | 19,7 | 22,7 | 26,4 | 30,5
35 bis 39 | 21,0 | 24,0 | 27,7 | 31,5
40 bis 44 | 22,6 | 25,6 | 29,3 | 32,8
45 bis 49 | 24,3 | 27,3 | 30,9 | 34,1
50 bis 59 | 26,6 | 29,7 | 33,1 | 36,2
> 60 | 27,4 | 30,7 | 34,0 | 37,3

modifiziert nach Strunz U.: forever young; Das Erfolgsprogramm. Gräfe und Unzer Verlag, 1999
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018