Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Flüssigkeitsbedarf bei einer Gewichtsreduktion

Flüssigkeitsbedarf bei einer Gewichtsreduktion

Besonders zu Beginn eines Gewichtsreduktionsprogramms, wenn der Organismus die Kohlenhydratspeicher zur Energiegewinnung heranzieht, gehen dem Körper große Mengen an Wasser verloren. Dies erklärt auch die schnellen Gewichtsverluste besonders in der ersten Abnehmwoche. Es ist allerdings sehr wichtig, diese Verluste durch eine gesteigerte Flüssigkeitsaufnahme wieder auszugleichen. Aus diesem Grund sollten übergewichtige Personen während der Gewichtsreduktion täglich 2 bis 3 Liter trinken. Zudem verbessert eine reichliche Flüssigkeitszufuhr den Sättigungseffekt und hilft Stoffwechselendprodukte, die bei einer Gewichtsreduktion anfallen, auszuscheiden.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018