Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Diätetische Lebensmittel

Diätetische Lebensmittel

Diätetische Lebensmittel sind spezielle Produkte, welche für Personen entwickelt wurden, die aufgrund einer Erkrankung bestimmte Nährstoffe gar nicht oder nur in geringen Mengen aufnehmen dürfen oder die sich in einer speziellen Lebenssituation befinden, die einer besonderen Ernährung bedarf, beispielsweise Säuglinge, alte Menschen oder Schwangere.

Die Produkte sind genau auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe abgestimmt und müssen sich in ihrer Zusammensetzung deutlich von den herkömmlichen Lebensmitteln unterscheiden. Lebensmittelzusatzstoffe sind nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt.

Auch wenn es der Name häufig vermuten lässt, sind diätetische Lebensmittel nicht zwangsläufig auch kalorienreduziert und somit für eine Gewichtsreduktion geeignet. Beim Kauf eines diätetischen Lebensmittels sollte die Verpackung genau studiert werden, da dort Angaben über die besonderen Eigenschaften des Lebensmittels, über das Einsatzgebiet sowie über den Gehalt an Energie, Kohlenhydraten, Fett und Proteinen zu finden sein müssen.

Zu den diätetischen Lebensmitteln zählen unter anderem Säuglings- und Kleinkinder- nahrung, Diabetikerlebensmittel, Sportlernahrung, natriumarme Lebensmittel, aber auch Formula-Diäten, die zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden. Die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik sieht die Verwendung von Light-Produkten im Rahmen einer Gewichtsreduktion durchaus als sinnvoll an.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018