Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Getränke

Getränke

Nicht alle Getränke eignen sich dazu, den täglichen Flüssigkeitsbedarf zu decken. Gute Durstlöscher sind Wasser sowie ungezuckerte oder süßstoffgesüßte Kräuter- und Früchtetees. Bei starkem Schwitzen, beispielsweise nach dem Sport, sind Fruchtsaftschorlen, die Mineralwasser und Fruchtsaft im Verhältnis 3 zu 1 oder 5 zu 1 enthalten, gute Flüssigkeits- und Mineralstofflieferanten.

Zuckerhaltige Getränke sollten, besonders wegen ihres hohen Energiegehalts, nicht verwendet oder gegebenenfalls durch süßstoffgesüßte Varianten ersetzt werden. Schwarzer und grüner Tee sowie Kaffee eignen sich ebenfalls nicht zur Deckung des Flüssigkeitsbedarfs, da sie die Wasserausscheidung über die Niere erhöhen und dem Körper somit Wasser entziehen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, zu jeder Tasse Kaffee ein Glas Wasser zu trinken. Auch Milch sollte nicht als Durstlöscher herangezogen werden, da sie sehr energiereich ist und eher ein Nahrungsmittel als ein Getränk darstellt.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018