Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Hunger

Hunger

Im Gegensatz zum Appetit, welcher ein Verlangen nach bestimmten Lebensmitteln oder Geschmacksqualitäten bezeichnet, ist mit Hunger das allgemeine Verlangen nach Nahrung gemeint, das sich in einem Körpergefühl äußert, welches eine Person zur Nahrungsaufnahme veranlasst. Es tritt vor allem bei leerem Magen auf und verschwindet nach dessen Füllung wieder. Verschiedene Faktoren können das Hungergefühl steuern oder auslösen:

- Geschmacks- und Geruchsreize in der Umgebung eines Menschen, die über die Nase oder die Geschmacksknospen auf der Zunge zum Zwischenhirn geleitet werden
- das Ausmaß der Magenfüllung und damit die Reizung der Dehnungsrezeptoren im Magen
- bestimmte Hormone im Magen-Darm-Trakt
- Botenstoffe im Gehirn
- die Höhe des Blutzuckerspiegels

Bei vielen Menschen ist das natürliche Hungergefühl verloren gegangen und sie essen hauptsächlich, weil die Nahrung vorhanden ist. Dies ist eine häufige Ursache, weshalb die Zahl der Übergewichtigen in den Industriestaaten so hoch ist.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018