Vorteile des Fitnesstrainings

Bewegung ist der Schlüssel zu einem gesünderen Leben.
Erinnern Sie sich noch? Mit diesem Satz haben wir unsere letzte E-Mail beendet. Dass Fitnesstraining nicht nur dazu beitragen kann, Ihr Gewicht zu reduzieren, sondern darüber hinaus noch zahlreiche andere positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Ihr Leben hat, wollen wir Ihnen nachfolgend ausführlich darstellen.
Vorteile des Fitnesstrainings Versuchen Sie sich diese Vorteile zu verinnerlichen und als Motivation für eine regelmäßige körperliche Aktivität zu nutzen. Erst wenn Sie wirklich davon überzeugt sind, dass Sport Ihnen gut tut und zahlreiche positive Effekte auf Ihre Gesundheit hat, entwickeln Sie Spaß und Engagement, Willenskraft sowie das nötige Durchhaltevermögen. Wichtig ist dabei jedoch immer, dass Sie sich realistische Ziele setzen, die Sie auch erreichen können.

Regelmäßiges Fitnesstraining

- verhindert, dass wertvolle Muskelmasse abgebaut wird. Sie wirkt somit einem frühzeitigen Kräfteverfallen und einem altersbedingten Leistungsverlust entgegen.

- bewirkt, dass Muskelmasse aufgebaut und dadurch der Grundumsatz gesteigert wird. Dies verhindert die Entstehung von Übergewicht, fördert den Abbau von Körperfett bei bereits bestehendem Übergewicht und unterstützt eine Stabilisierung des neuen Körpergewichts nach einem Gewichtsreduktionsprogramm.

- stärkt das Herz. Der Herzmuskel und das Schlagvolumen vergrößern sich. Das Herz kann wesentlich ökonomischer arbeiten.

- hat positive Auswirkungen auf das Gefäßsystem. Die Blutgefäße bleiben elastischer und bilden neue Äderchen, um den Körper besser mit Sauerstoff versorgen zu können.

- verbessert die Lungenfunktion und den Sauerstoffaustausch zwischen Lunge und Blut. Der Körper wird mit mehr lebenswichtigem Sauerstoff versorgt.

- verbessert die Durchblutung.

- leistet einen wichtigen Beitrag dazu, den Blutdruck, den Cholesterinspiegel sowie das Risiko für Diabetes mellitus und Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich zu verringern.

- stärkt das Immunsystem, so dass Sie seltener krank sind.

- hat einen günstigen Einfluss auf unsere natürliche Hunger-/Sättigungsregulation und somit wiederum auf unser Körpergewicht.

- stärkt nicht nur die Muskulatur, sondern auch die Sehnen, Knochen und Bänder.

- hat positive Auswirkungen auf den gesamten Haltungs- und Bewegungsapparat und schützt vor Rücken- und Gelenkbeschwerden sowie vor Osteoporose.

- strafft das Gewebe.

- hält jung, indem Alterungsprozesse hinausgezögert werden.

- hilft Stress und Anspannungen abzubauen und besser mit Belastungen umzugehen.

- verbessert Ihre Laune und Ihr allgemeines Wohlbefinden.

- sorgt für einen besseren und erholsameren Schlaf.

- kann helfen, alte Gewohnheiten dauerhaft zu verändern und bewusster sowie gesünder zu leben.

- gibt Ihnen mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit. Sie trauen sich mehr zu, fühlen sich wohl in Ihrem Körper und treten überzeugender auf.

- fördert durch eine verbesserte Sauerstoffversorgung des Gehirns die Konzentration, Kreativität und die geistige Leistungsfähigkeit.

- vermittelt Erfolgserlebnisse und gibt Ihnen so Selbstbestätigung.

- gibt Ihnen Geduld und Gelassenheit.

- fördert Ihre Ausdauer. Sie halten Ihr Training länger durch und fühlen sich insgesamt fitter und leistungsfähiger.

- bietet Ihnen die Möglichkeit, in Gesellschaft anderer Menschen Spaß zu haben und etwas für Ihre Gesundheit zu tun.


Diese Argumente, die alle für eine regelmäßige sportliche Betätigung sprechen, werden mit Sicherheit auch Sie überzeugen. Trainieren Sie also fleißig weiter. Es lohnt sich.
Call
back

Wir rufen
zurück!

Wir rufen Sie zurück×

Sie haben Fragen zu slimcoach?
Wir rufen Sie gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Senden Sie uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

Bitte warten...