Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon

Ihre Energiebilanz muss negativ sein!

Ganz einfach – wenn Sie mehr Energie verbrauchen als Sie in Form von Nahrung aufnehmen, entspricht das einer negativen Energiebilanz und sie verlieren an Gewicht. Sie könnten jetzt natürlich eine Crash-Diät machen und schnell ein paar Pfunde verlieren, diese Ansicht ist jedoch mit Vorsicht zu genießen! Wer seinen Körper hungern lässt, schaltet ihn auf Sparflamme. Der Stoffwechsel verlangsamt sich und Fettreserven sind schwieriger abzubauen als zuvor. Der Schlüssel liegt in der Bewegung. Bei sportlichen Aktivitäten verbraucht unser Körper viel Energie und baut Muskeln auf. Je mehr Muskelmasse der Körper besitzt, desto größer ist auch der Energiegrundumsatz. Mit einem Mal ist es deshalb nicht getan, Sport und somit Bewegung sollte regelmäßig stattfinden, um den Energieverbrauch konstant zu halten.

Ebenfalls entscheidend ist eine ausgewogene Ernährung. Vermeiden Sie Nahrung mit einem zu hohen Fettanteil. Es gibt viele gesunde Sattmacher, die unserem Körper die richtige Energie liefern und uns fit halten. Gemüse sollte übrigens täglich auf dem Speiseplan stehen! Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung halten Ihren Energiehaushalt dauerhaft konstant und sorgen dafür, dass Sie Ihre Wunschfigur auch dauerhaft halten können!

Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018