Austausch-Spiel

In einer Kneipe beim Public Viewing haben Sie die freie Auswahl auf der Speisekarte. Sie müssen nicht die fettigsten und süßesten Gerichte auswählen! Auch bei Ihren Freunden müssen Sie sich nicht dem üppigen Buffet hingeben, sondern können das herauspicken, was in Ihren Plan passt. Normalerweise findet sich immer etwas Gemüse und Obst auf den herzhaften Platten, selbst wenn es eigentlich nur als Deko dient.

Sie werden gleich sehen, bei welchen Nahrungsmitteln Sie es sich richtig schmecken lassen können, ohne dass der Genuss auf der Strecke bleibt.


Statt …

  • zu einer Bratwurstsemmel oder einer Currywurst zu greifen, wählen Sie lieber ein Brötchen mit gegrilltem Fleisch. Bratwürste und Knacker enthalten sehr viele ungesättigte Fettsäuren. Diese können Sie mit einem mageren Stück Fleisch wie Hühnchensteak, Putenbrust oder magerem Schweinefleisch umgehen.
  • frittierte Pommes zu essen, sollten Sie im Restaurant oder bei Freunden nachfragen, ob die Pommes auch im Backofen zubereitet werden können. Das spart eine Menge Fett, die Pommes sind aber trotzdem knackig!
  • eine Pizza vom Lieferservice nach Hause bringen zu lassen, backen Sie selbst eine. Belegt mit Tomaten, Schinken, Gemüse nach Geschmack und magerem Käse können Sie dann auch mehr als nur ein Stück davon essen. Den Teig können Sie ruhigen Gewissens bereits zubereitet kaufen.
  • Sahneeis wählen Sie lieber Frucht- oder Wassereis. Das hat aufgrund des fehlenden Fettes deutlich weniger Kalorien und schmeckt genauso gut.
  • in die Chipstüte zu greifen, sollten Sie sich lieber an den Gummibärchen bedienen. Auch hier fehlt wieder das dickmachende Fett.
  • normales Bier zu trinken, raten wir Ihnen zu alkoholfreiem oder leichtem Bier. Der fehlende Alkohol senkt die Kalorienmenge deutlich!
  • den süßen Popcorn bevorzugen Sie lieber die leichtere Variante mit Salz! Weniger Zucker bedeutet natürlich auch weniger Kalorien! Selbstgemacht sind die Popcorn nochmals kalorienärmer!

Wie Sie sehen, gibt es für alles eine leckere Alternative! Und wenn dann doch mal das ein oder andere kleine Bier oder der Biss von der Pizza unterkommt, verzagen Sie nicht. Sie wissen doch: Die Menge macht’s!

Call
back

Wir rufen
zurück!

Wir rufen Sie zurück×

Sie haben Fragen zu slimcoach?
Wir rufen Sie gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Senden Sie uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

Bitte warten...