Richtiges Atmen

Normalerweise ist das Atmen so selbstverständlich für uns, dass wir uns keine Gedanken darüber machen. Beim Fitnesstraining gewinnt die Atmung jedoch eine ganz besondere Bedeutung.
Richtiges Atmen So kann sie, richtig ausgeführt, den Trainingseffekt deutlich unterstützen. Besonders ein bewusstes Ausatmen hilft den Muskeln, noch mehr Kraft zu erzeugen.

Und so atmen Sie richtig: Während der anstrengenden Phase der Übung atmen sie aus – also wenn Sie ein Gewicht anheben. In der entspannenden Phase – also wenn Sie das Gewicht herablassen – atmen Sie ein.

Eine richtige Atmung ist die wesentliche Voraussetzung dafür, dass der Körper ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird, welchen er dazu benötigt, genügend Energie für die Muskelarbeit zu erzeugen. Atmen Sie so tief wie möglich durch die Nase ein und so intensiv wie möglich durch den Mund aus. Die Ausatmung sollte immer länger dauern als die Einatmung, damit möglichst die gesamte verbrauchte Luft abgegeben wird. Wichtig ist auch, dass Sie frische, sauerstoffreiche Luft einatmen.
Call
back

Wir rufen
zurück!

Wir rufen Sie zurück×

Sie haben Fragen zu slimcoach?
Wir rufen Sie gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Senden Sie uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

Bitte warten...