Vorrats-Check und das richtige Einkaufen

Eine gesunde Ernährungsweise beginnt bereits beim Einkaufen der Lebensmittel und bei deren Lagerung. Grundsätzlich gilt, dass die richtige Lagerung von Lebensmitteln deren Nährstoffe bewahrt.
Eine gesunde Ernährungsweise beginnt bereits beim Einkaufen der Lebensmittel und bei deren Lagerung. Grundsätzlich gilt, dass die richtige Lagerung von Lebensmitteln deren Nährstoffe bewahrt. Setzen Sie Ihre Lebensmittel nicht direkter Sonnenbestrahlung und Wärme aus. Lagern Sie Äpfel stets getrennt von anderen Obstsorten. Sie bringen das andere Obst schnell zum Verfaulen. Bananen und Brot gehören nicht in den Kühlschrank. Andere Obst- und Gemüsesorten können Sie getrost im Kühlschrank aufbewahren.

Um eine Übersicht darüber zu haben, wie viel Sie wovon essen, können Sie sich einen Wochenplan machen. So können Sie auf einfache Weise wichtige, gesunde Nahrungsmittel in der Woche unterkriegen. Denken Sie daran, dass es am einfachsten ist, sich gesund zu ernähren, wenn nur gesunde Lebensmittel in der Wohnung sind. Kalorienreiche Snacks, Fertigprodukte, Süßigkeiten sollten Sie gar nicht erst in großen Mengen einkaufen und horten. So verringern Sie die Gefahr, andauernd der Verlockung zu erliegen und zuzugreifen. Kaufen Sie Obst und Gemüse in kleinen Mengen, dann bleiben sie länger frisch. Kaufen Sie diese Lebensmittel lieber häufiger nach. Und nutzen Sie Tiefkühlware. Sie hält die Nährstoffe frisch und kann gut und über einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden.

Bevor Sie sich auf den Weg zum Supermarkt oder Wochenmarkt machen, schreiben Sie einen Einkaufszettel. Auf diese Weise sparen Sie beim Einkaufen viel Zeit, da Sie nicht lange überlegen und suchen müssen. Zudem landet nur das in Ihrem Einkaufswagen, was Sie auch wirklich brauchen und einkaufen wollen. Das spart viel Geld.

Gehen Sie nicht hungrig einkaufen. Die Verlockungen aus den Supermarktregalen sind um einiges größer, wenn Ihr Magen knurrt und es wird schwer, ihnen zu widerstehen. Setzen Sie sich diesem Stress gar nicht erst aus. Kaufen Sie Obst und Gemüse nach Saison. Dann schmeckt es am besten und enthält wertvollste Inhaltsstoffe. Einen Saisonkalender für Obst und Gemüse finden Sie im Internet oder in jedem guten Kochbuch. Tiefkühlware sollten Sie erst zum Schluss Ihres Einkaufs in Ihren Wagen legen, so ist die Gefahr geringer, dass es antaut. Transportieren Sie es in einer Kühl- oder Isoliertasche.
Call
back

Wir rufen
zurück!

Wir rufen Sie zurück×

Sie haben Fragen zu slimcoach?
Wir rufen Sie gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Senden Sie uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

Bitte warten...