Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Kurzzeitig in alte Gewohnheiten zurückfallen

Kurzzeitig in alte Gewohnheiten zurückfallen

Bitte machen Sie sich noch einmal bewusst, dass es durchaus möglich ist, dass Sie wieder kurzzeitig in Ihre alten Gewohnheiten verfallen und an Gewicht zunehmen. Das hat nichts mit Ihrem persönlichen Versagen zu tun, sondern ist, wie uns die Erfahrung gelehrt hat, oftmals ein ganz normaler Therapieverlauf. Das wiederum heißt nicht, dass dies auch wirklich in Ihrem Fall eintreten muss. Es ist nur wichtig, dass Sie darauf vorbereitet sind und nicht an sich zweifeln.

Denken Sie einfach wieder an den Vergleich aus unserem ersten Brief. Sehen Sie Ihr Vorhaben Ihr Körperfett zu reduzieren als eine Reise an. Mal geht es vielleicht zügig vorwärts, mal verweilt man an einem Ort. Es kann aber auch passieren, dass Sie für kurze Zeit in die falsche Richtung laufen. Wichtig ist, wie Sie lernen damit umzugehen und dass Sie dennoch niemals Ihr Ziel aus den Augen verlieren. Schade wäre es, wenn Sie durch einen solchen kurzzeitigen Rückfall so demotiviert würden, dass Sie aufgeben und wieder zu alten Gewohnheiten zurückkehren.

Überlegen Sie doch lieber, wieso es dazu gekommen sein könnte und versuchen Sie aus möglichen Fehlern zu lernen. Sehen Sie die Fehler als Chance zur Veränderung.

Natürlich sollten Sie die Tatsache, dass es zu Rückfällen in alte Verhaltensmuster kommen kann, nicht als Entschuldigung missbrauchen, um sich weniger konsequent an Ihre Rezept- oder Fitnesspläne zu halten. Sie müssen trotz allem versuchen, strikt zu sein, auch wenn es manchmal schwer fällt. Geben Sie nicht auf.

Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018