Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Zucchini

Zucchini

Die Zucchini ist wohl der bekannteste Vertreter der Familie der Sommerkürbisse und stammt aus Italien. Die Frucht ähnelt in ihrem Aussehen einer Gurke und hat eine dünne, glatte Schale, die gelblich grün, gestreift oder gefleckt, ist. Das helle Fruchtfleisch schmeckt mild, wobei der Geschmack mit zunehmender Länge der Frucht verloren geht. Am schmackhaftesten ist die Zucchini bei einer Länge von 15 bis 20 Zentimeter.

Der geringe Gehalt an Energie bei einem gleichzeitig hohen Gehalt an Mikronährstoffen macht die Zucchini zu einem wertvollen Lebensmittel, welches besonders im Rahmen einer Gewichtsreduktion empfehlenswert ist. Die Zucchini versorgt den Körper vor allem mit Vitamin C, Vitamin K, Betakarotin, Kalium, Magnesium und Eisen.

Die Zucchini sollte fest sein, eine glänzende Schale haben und keine Risse oder sonstige Beschädigungen aufweisen. Matte Früchte sind häufig nicht mehr ganz frisch und dunkle Flecken auf der Schale deuten auf Frosteinwirkung hin. Besonders große Früchte sind häufig holzig und bitter, während sehr kleine Exemplare oftmals wenig geschmacksintensiv sind.

Zucchini sind recht empfindlich und sollten möglichst schnell verzehrt werden. Im Kühlschrank bleiben sie ungefähr eine Woche frisch.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018