Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Pistazie

Pistazie

Bei der Pistazie handelt es sich um die Steinfrucht des Pistazienbaums, der in Syrien und dem Iran beheimatet ist und bis zu 150 Jahre alt werden kann. Er trägt zweimal im Jahr Früchte, die von einer holzigen Schale umgeben sind, welche aufspringt, sobald der Kern reif ist. Der Kern wiederum ist von einer grünlichen Haut umgeben und hat einen kräftigen, nuss- oder mandelartigen Geschmack.

Pistazien bestehen zu rund 50 Prozent aus Fett und zu cirka 20 Prozent aus Eiweiß. Das Fett ist qualitativ hochwertig, da es einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren aufweist. Darüber hinaus liefern sie Ballaststoffe sowie wertvolles Vitamin B1, B2 und B6, Kalium, Magnesium, Eisen und Zink. Aufgrund ihres hohen Kaloriengehaltes sollte Pistazien jedoch besonders im Rahmen einer Gewichtsreduktion nur in kontrollierten Mengen verzehrt werden.

Pistazien werden meist geröstet oder gesalzen mit Schale angeboten. Ohne Schale sollte Sie sie in luftdichter Verpackung kaufen, damit sie länger frisch bleiben. Außerdem sollten Sie kalifornische Pistazien bevorzugen, da diese in der Regel schadstoffärmer und weniger schimmelbelastet sind.

Luftdichtverpackt sind Pistazien im Kühlschrank 3 Monate haltbar.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018