Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Gurke

Gurke

Die Gurke ist die fleischige Beerenfrucht einer einjährigen krautartigen Pflanze, die zur gleichen Familie gehört wie Kürbis und Melone und vermutlich schon seit mehr als 10.000 Jahre angebaut wird. Bereits bei den Römern und Griechen wurde sie nicht nur als Nahrungsmittel, sondern auch wegen ihrer kosmetischen Wirkung geschätzt. Von den rund 40 bekannten Gurkensorten ist die Salatgurke am längsten. Je nach Sorte ist die Schale glatt, zerfurcht, rau oder stachelig und grün bis weiß eingefärbt. Die lange, schlanke Salatgurke wächst vorwiegend in Gewächshäusern und wird hauptsächlich als Rohkost oder im Salat verzehrt. Die Gewürzgurke, die aufgrund ihrer stacheligen Schale auch als "Stachelgurke" bezeichnet wird, wächst fast nur im Freiland und wird eingelegt in Essig oder Salzwasser, zum Beispiel als Cornichons, Gewürz- oder Salzgurke, verzehrt.

Gurken bestehen zu rund 97 Prozent aus Wasser und sind somit ein sehr erfrischendes und energiearmes Lebensmittel. Darüber hinaus liefern sie besonders Vitamin K, Kalium, Zink und Mangan. Da ein Großteil der Mineralstoffe unter der Schale sitzt und die Schale nicht behandelt wird, sollten Gurken ungeschält verzehrt werden. Gurken wirken harntreibend, reinigend und abführend. Sie sind zudem ein gutes Hauttonikum und werden häufig als Püree mit anderen Zutaten zu Gesichtsmasken verarbeitet.

Die Salatgurke sollte fest und intensiv grün sein und keine Druckstellen aufweisen. Bevorzugen Sie mittelgroße Früchte, da sehr lange Gurken bitter sein können, häufig wenig geschmacksintensiv sind und viele harte Kerne enthalten.

Gurken vertragen keine extremen Temperaturschwankungen. Sie sollten im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt werden, wo sie 3 bis 5 Tage frisch bleiben.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018