Ratgeber

Alle wichtigen Infos rund um das Thema abnehmen

Artikel
Ernährungslexikon
Lebensmittellexikon
Orange

Orange

Die Orange wird bei uns auch häufig als Apfelsine bezeichnet und ist die Frucht des Orangenbaums, der schon vor mehr als 4000 Jahren in China kultiviert wurde. Heute werden Orangen in allen wärmeren Regionen der Erde, vor allem in den Mittelmeerländern, den USA, Brasilien und China angebaut. Die meisten Früchte werden nach der Ernte mit einer Wachsschicht überzogen, die häufig Konservierungsstoffe enthält, weshalb die Schale solcher Früchte auch nicht zur Zubereitung von Gerichten verwendet sollte. Es empfiehlt sich dafür auf Früchte aus kontrolliert biologischem Anbau zurückzugreifen.

Apfelsinen sind besonders reich an Vitamin C, welches das Immunsystem unterstützt und weshalb der Verzehr von Orangen besonders in den Wintermonaten empfehlenswert ist. Außerdem sind sie ein gute Kaliumlieferanten, wirken harntreibend, verdauungsfördernd und leicht abführend.

Die Orange sollte fest sein und keine weichen oder dunklen Stellen auf der Schale aufweisen.

Orangen können bei Zimmertemperatur etwa 1 Woche, im Kühlschrank 2 bis 3 Wochen aufbewahrt werden.
Jetzt online abnehmen!
Call back

Wir rufen zurück!

Du hast Fragen zu slimcoach? ×

Wir rufen Dich gerne innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr) umgehend und kostenlos zurück. Sende uns jetzt eine Rückruf-Bitte:

© Horn Druck & Verlag 2012-2018